Ferienhaus Völkle - Ferienwohnungen
Hinterzarten im Hochschwarzwald

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Hause und unseren Leistungen:


Im Überblick: 

  • Unterkunftsart: Ferienwohnungen Haupthaus, Nichtraucher 

  • Ausstattung: ab 2 Nächten buchbar, W-Lan kostenfrei, Parkplatz, Kinderspielplatz, Liegewiese, Garten, KONUS-Gästekarte, Hochschwarzwald-Card, Kinder herzlich willkommen, Langzeitmieter ab 15 Nächten Sonderpreise, Kurzaufenthaltszuschlag, Informationen, Wanderberatung

  • Lage: zentrumsnah, sonnig, am Ortsrand gelegen, Supermarkt in der Nähe, ruhige Lage,  Titisee 5 km, zur Piste 2,5 km, Bushaltestelle in 300 m, Bahnhof in 15 Gehminuten, Nähe Földiklinik, Feldberg ca. 20 km entfernt 

  • Verpflegung: nur Übernachtung, täglicher Brötchen-Service

  • Tiere: Haustiere nicht erlaubt

  • Freizeit und Sport: Wandern, Tennis, Reiten, Segeln, Tauchen, Gleitschirmfliegen, Mountain biken, Kegeln, Baden, E-Bike, Ski alpin, Ski Langlauf, Walking, Jogging, Eislauf, Golf spielen u.v.m. - viele Attraktionen mit der Hochschwarzwald-Card kostenlos

  • Serviceangebot: Abhol- und Bring-Service vom und zum Bahnhof/Bushaltestelle (nach vorheriger Anmeldung), Hochschwarzwald-Card, KONUS-Gästekarte, Brötchenservice

  • Familie und Kinder: Kinderspielplatz am Haus, großer Garten zum Toben, 300m öffentlicher Spielplatz Rössleberg, Kinder- oder Babybett, Schemel, Stuhlaufsatz, Babywanne, bis 3 Jahre frei, Kinderfestpreise

  • Ganzjahresurlaub: immer geöffnet
  • Auto:  nicht notwendig
  • Preisklassen 
  • Földiklinik in wenigen Gehminuten erreichbar



Wir sind zu erreichen:
per Telefon   0049(0)7652/98 17 94
per Mail        ferienhaus.voelkle@t-online.de
 

Unsere Postanschrift:
Ferienhaus Völkle
Elke und Jürgen Völkle
Martin-Gremminger-Weg 6





79856 Hinterzarten


  

Wir würden uns freuen, Sie persönlich kennen zu lernen und grüßen Sie herzlich aus Hinterzarten im Hochschwarzwald






Olympiastützpunkt Adlerskistadion Hinterzarten

 

Ihre Gastgeberfamilie  

Jürgen und Elke Völkle